Wettervorhersage Hessen

Heute Nachmittag windig, in Hochlagen stürmisch. Außerdem Gewittergefahr, vereinzelt Unwetter.

Heute Mittag vorübergehend locker bewölkt, am Nachmittag wieder vermehrt Quellwolken und Entwicklung einzelner teils kräftiger Gewitter mit schweren Sturmböen oder orkanartiger Böen. Höchsttemperatur schwül-warme 24 bis 28 Grad, im Süden lokal bis 30 Grad. Auch abseits der Gewitter starke bis stürmische Böen. Zum Abend hin nachlassend.
In der Nacht zum Montag zunächst gebietsweise noch stark bewölkt und ostwärts abziehende Schauer und Gewitter, zuletzt im Odenwald. Nachfolgend Auflockerungen und niederschlagfrei. Tiefsttemperatur 15 bis 10 Grad.

Am Montag wechselnd bewölkt und weitgehend niederschlagsfrei. Höchsttemperatur zwischen 20 und 25 Grad. Mäßiger, zeitweise böig auffrischender Südwestwind.
In der Nacht zum Dienstag leicht bewölkt und niederschlagsfrei. Abkühlung auf 12 bis 9 Grad, im Bergland bis 7 Grad.

Am Dienstag im Tagesverlauf zunehmende Quellbewölkung. Dabei meist niederschlagsfrei, vom Odenwald bis zur Rhön einzelne Schauer möglich. Temperaturanstieg auf 20 bis 24 Grad. Schwacher Wind aus westlichen Richtungen.
In der Nacht zum Mittwoch gering bewölkt und niederschlagsfrei. Temperaturrückgang auf 12 bis 9, im Bergland bis 6 Grad.

Am Mittwoch im Vormittagsverlauf zunehmende Quellbewölkung, die abends sich weitgehend wieder auflöst, dabei niederschlagsfrei. Höchsttemperatur zwischen 20 und 26 Grad. Schwacher Wind aus unterschiedlichen Richtungen.
In der Nacht zum Donnerstag gering bewölkt oder klar und niederschlagsfrei. Tiefste Temperaturwerte zwischen 12 und 9, in den Mittelgebirgen bei 6 Grad.

Meteogramm für Frankfurt

Lade Wetterdaten...
Anderes Bundesland auswählen