Wettervorhersage Brandenburg und Berlin

Zunächst stark bewölkt bis bedeckt, später lokal wolkenlos, etwas Regen.

Heute Mittag und am Nachmittag entweder schon stark bewölkt bis bedeckt oder noch weitere Bewölkungsverdichtung. Erst am Abend in der Niederlausitz und Elbe-Elster-Niederung etwas Regen. Nur in der Prignitz längerer Sonnenschein. Höchstwerte 23 bis 26 Grad. Schwacher Wind aus West bis Nordwest.
In der Nacht zum Mittwoch Abzug der dichten Bewölkung nach Polen, anfangs in Süd- und Ostbrandenburg einzelne Regentropfen. Nachfolgend klar oder gering bewölkt, lokale Wiesennebelfelder. Tiefsttemperatur 14 bis 9 Grad. Schwacher Wind aus westlichen Richtungen.

Am Mittwoch nach teils sonnigem Tagesbeginn ab dem Vormittag Bildung von stärkerer Quellbewölkung. Am Abend wieder Auflösung der Wolken, gebietsweise dann wieder sonnig. Trocken. Höchsttemperatur 22 bis 25 Grad. Schwacher Wind aus West bis Nordwest.
In der Nacht zum Donnerstag klar oder gering bewölkt, gebietsweise flache Dunst- und Nebelfelder. Tiefstwerte 13 bis 7 Grad. Schwacher Wind aus unterschiedlichen Richtungen.

Am Donnerstag Durchzug harmloser Schleierwolken, trocken. Erwärmung auf 25 bis 28 Grad. Schwacher Wind aus südlichen Richtungen.
In der Nacht zum Freitag gering bewölkt oder klar. Abkühlung auf 15 bis 8 Grad. Schwachwindig.

Am Freitag sonnig. Sommerlich warm bei Werten zwischen 26 und 30 Grad. Schwacher Wind aus unterschiedlichen Richtungen.
In der Nacht zum Sonnabend gering bewölkt. Tiefstwerte 16 bis 12 Grad. Schwacher Wind, meist aus östlichen Richtungen.

Meteogramm für Berlin

Lade Wetterdaten...
Anderes Bundesland auswählen