Wettervorhersage Thüringen

Nachts gering bewölkt, im Süden örtlich Frost. Am Montag etwas Regen. In der Nacht zum Montag gering bewölkt und niederschlagsfrei. Tiefsttemperaturen 6 bis 3 Grad. In Südthüringen örtlich leichter Frost bis -1 Grad. Schwacher Wind aus Südwest.

Am Montag von Nordwesten her Bewölkungsaufzug und im Tagesverlauf Durchzug eines Regengebietes. Am Nachmittag im Norden aber wieder auflockernde Bewölkung und meist trocken. Bei schwachem bis mäßigem und auf Nordwest drehendem Wind maximal 10 bis 12, im Bergland 7 bis 10 Grad. In der Nacht zum Dienstag zunächst gering bewölkt, ausgangs der Nacht erneut Bewölkungsverdichtung, aber niederschlagsfrei. Abkühlung auf 7 bis 3, im Bergland bis 1 Grad. Schwacher bis mäßiger West- bis Südwestwind.

Am Dienstag stark bewölkt und ab dem Mittag zeitweise Regen. Tageshöchsttemperaturen 9 bis 12, im Bergland je nach Höhenlage 5 bis 8 Grad. Mäßiger bis frischer Südwest- bis Westwind mit stürmischen Böen. In der Nacht zum Mittwoch weiterhin wolkenreich und zeitweise Regen. Tiefstwerte 10 bis 6 Grad. Mäßiger Wind aus West mit starken Böen.

Am Mittwoch wechselnd bis stark bewölkt, zeitweise etwas Regen oder einzelne Schauer. Höchstwerte 10 bis 12, im Bergland 7 bis 9 Grad. Mäßiger Wind aus Nordwest mit starken Böen. In der Nacht zum Donnerstag viele Wolken, zeit- und gebietsweise etwas Regen. Tiefstwerte 6 bis 2 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus West- bis Nordwest.