Wettervorhersage Nordrhein-Westfalen

Zeitweise leichter Regen. Nachfolgend wechselnd bewölkt. Sehr mild. Heute Vormittag meist dicht bewölkt, in der Südosthälfte anfangs örtlich leichter Regen. In der zweiten Tageshälfte meist niederschlagsfrei. Dann von Nordwesten her Auflockerungen und einzelne Quellwolken. Höchstwerte zwischen 8 und 12 Grad. Mäßiger Wind aus Südwest bis West, im Norden und Osten zeitweise stark böig. In der Nacht zum Mittwoch wechselnd bewölkt, weitgehend niederschlagsfrei. Tiefstwerte zwischen 4 und 0 Grad. Am Mittwoch meist wolkig, im Rheinland teils heiter. Höchsttemperaturen zwischen 8 Grad im Bergland und 13 Grad im Rheinland. Schwacher bis mäßiger Wind meist aus Südwest. In der Nacht zum Donnerstag wechselnd bewölkt. Gebietsweise leichter Regen. Tiefsttemperaturen zwischen 6 und 2 Grad. Am Donnerstag im Südwesten heiter, im Nordosten stark bewölkt. Vor allem dort auch etwas Regen, sonst meist niederschlagsfrei. Temperaturanstieg auf 10 bis 13 Grad im Flachland, im Bergland 7 bis 10 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind, von Südwest auf West drehend. In der Nacht zum Freitag im Nordosten stark bewölkt und zeitweise leichter Regen, sonst aufgelockert und trocken. Abkühlung auf 5 bis 2 Grad. Am Freitag meist gering bewölkt und viel Sonne, zeitweise dichtere Wolken am ehesten in Ostwestfalen. Niederschlagsfrei. Höchstwerte 11 bis 15 Grad. Schwacher Wind aus unterschiedlichen Richtungen. In der Nacht zum Samstag gering bewölkt oder klar. Lokal kann sich Nebel bilden. Tiefstwerte 6 bis 2 Grad.