Wettervorhersage Niedersachsen und Bremen


Nachts in der Osthälfte örtlich Bodenfrost, am Tage durchweg sonnig, verbreitet warm


Heute Mittag sowie im weiteren Verlauf wolkenlos. Höchstwerte 212 bis 24, im Oberharz und auf den Inseln um 18 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus Ost bis Nordost.
In der Nacht zum Sonnabend sternenklar. Tiefstwerte 5 bis 8 Grad, im Wendland und in der Heide um 2 Grad, vor allem dort leichter Frost in Bodennähe. Schwacher Wind aus östlichen Richtungen.

Am Sonnabend weiter sonnig. Höchstwerte um 22, auf den Inseln um 17 Grad. Schwacher Wind aus Ost bis Nordost.
In der Nacht zum Sonntag, der Osternacht, oft klar. Tiefstwerte um 3, an der See um 8 Grad, in der Heide bis -1 Grad, verbreitet leichter Frost in Bodennähe. Schwachwindig.

Am Ostersonntag Fortsetzung des sonnigen Frühlings. Höchstwerte um 21 Grad, auf den Inseln um 14 Grad. Schwacher Wind um Nordost.
In der Nacht zum Montag verbreitet klar. Tiefstwerte zwischen 3 und 7 Grad. Schwacher östlicher Wind.


Am Ostermontag wieder sonnig, weiter trocken. Höchstwerte an der See und im Oberharz um 19, sonst um 23 Grad. Mäßig bis frisch auflebender Wind aus Ost, in Böen zeitweise stark bis stürmisch.
In der Nacht zum Dienstag meist klar. Tiefstwerte zwischen 6 und 10 Grad. Mäßig bis frischer östlicher Wind.