Wettervorhersage Bayern

Heute Nacht in Nordbayern und am Bayerischen Wald einzelne Schauer. Örtlich leichter Frost. Dienstag trotz längeren Sonnenscheins noch kühl. In der Nacht zum Dienstag im Norden Bayerns sowie generell an den östlichen Mittelgebirgen wolkig und einzelne Schauer. In weiten Teilen Schwabens und Oberbayerns gering bewölkt. Tiefstwerte zwischen +5 Grad in München und -1 Grad in manchen Alpen- und Mittelgebirgstälern. In Bodennähe vielerorts leichter Frost.

Am Dienstag in der Nordosthälfte Bayerns zeitweise, sonst längere Zeit Sonne. Maximal 9 Grad im Ostallgäu und 16 Grad am Untermain. Schwacher, zeitweise mäßiger Wind aus Nordost. In der Nacht zum Mittwoch gering bewölkt. Abkühlung auf Werte zwischen +3 und -3 Grad. In Bodennähe verbreitet leichter Frost.

Am Mittwoch viel Sonne, nur wenige Schleierwolken. Höchstwerte zwischen 15 und 19 Grad. Überwiegend schwacher Wind. In der Nacht zum Donnerstag gering bewölkt, örtlich Nebel. Minima zwischen 9 Grad am höheren Alpenrand und -1 Grad in einigen Muldenlagen. Gebietsweise Frost in Bodennähe.

Am Donnerstag erneut viel Sonne. Erwärmung auf 18 bis 22 Grad. Meist schwachwindig. In der Nacht zum Freitag klar, stellenweise Nebel. Frühwerte 11 Grad in mittleren Höhenlagen und 2 Grad in Mulden und Senken. Stellenweise leichter Frost in Bodennähe.