Wettervorhersage Baden-Württemberg

Von Nordwesten Aufzug dichterer Wolken, vereinzelt etwas Regen, sehr mild. Kommende Nacht gebietsweise Frost, örtlich Nebel und Glätte. Heute Vormittag von Nordwesten ausbreitende dichte Wolkenfelder und vereinzelt etwas Regen. Ganz im Südosten nochmal viel Sonne. Höchstwerte zwischen 8 und 15 Grad. Meist schwacher Südwestwind mit einzelnen frischen Böen. In der Nacht zum Mittwoch vor allem im Süden noch stark bewölkt und vereinzelt etwas Regen. Im Norden Wolkenauflockerung und örtlich Nebelbildung. Tiefstwerte +3 bis -2 Grad. Vereinzelt Glätte durch überfrierende Nässe oder Reif. Am Mittwoch längere Zeit neblig oder stark bewölkt, ab dem Nachmittag allmählich mehr Sonne. Trocken bei Maxima zwischen 7 und 12 Grad. Schwacher Wind aus zunächst südwestlichen, später variablen Richtungen. In der Nacht zum Donnerstag überwiegend gering bewölkt. Minima +3 bis -3 Grad. Vereinzelt Nebel und Reifglätte. Am Donnerstag nach Nebelauflösung vor allem im Südwesten viel Sonne. Im Nordosten zeitweise dichtere Wolkenfelder, aber auch dort trocken. Höchstwerte 8 bis 13 Grad. Überwiegend schwacher Westwind. In der Nacht zum Freitag im Nordosten mehr Wolken, sonst gering bewölkt und örtlich Nebelbildung. Tiefstwerte +4 bis 0 Grad, im Süden bis -2 Grad, dort vereinzelt Reifglätte. Am Freitagvormittag Auflösung von Nebel, dann im Süden und Westen viel Sonne. Weiter nach Nordosten mehr Wolken. Überall trocken. Höchstwerte 8 bis 13 Grad. Wind meist schwach aus Nordost. In der Nacht zum Samstag überwiegend stark bewölkt, im Südwesten auch klar und örtlich Nebel. Minima zwischen +5 und -1 Grad.