Wettervorhersage Niedersachsen Ausblick

Am Donnerstag wechseln sich Sonnenschein und Wolken ab. Dabei gibt es ein paar Schauer, teils mit Graupel, Schnee oder einem kurzen Gewitter. Es bleibt kühl mit Höchstwerten um 10 Grad, im Oberharz 6 Grad. Der nördliche Wind ist nur schwach bis mäßig, in Schauernähe aber in Böen stark. In der Nacht zum Freitag ist es längere Zeit klar, und die Luft kühlt sich bei schwachem Wind auf -3 bis 0 Grad ab, direkt an der See auf 2 Grad. Hier kommen später Wolken und Schauer auf.

Wettervorhersage in vier Tagen FrühWettervorhersage in vier Tagen Spät