Wettervorhersage Niedersachsen Ausblick

Am Sonntag ziehen bei wechselnder Bewölkung vor allem in den nördlichen Landesteilen Schauer durch. In Südniedersachsen regnet es dagegen, teilweise schauerartig verstärkt. Maximal werden 21 bis 25 Grad erreicht, mit den höchsten Werten im Raum Wolfsburg. Der Südwestwind weht schwach bis mäßig, im Süden vorübergehend auch frisch. In der Nacht zum Montag lassen die Niederschläge in den südlichen Landesteilen allmählich nach. Im Norden kommt es weiterhin zu einigen Schauern. Die Luft kühlt sich auf Werte um 15 Grad ab. Der Wind weht schwach, an den Küsten mäßig aus Südwest. Die Luft kühlt sich auf Werte um 15 Grad ab. Der Wind weht überwiegend schwach aus Südwest.

Wettervorhersage in vier Tagen FrühWettervorhersage in vier Tagen Spät